Bewerbungsschreiben Floristin

Wenn Sie sich auf eine Stelle als Floristin bewerben, ist es wichtig ein gutes Bewerbungsschreiben zu verfassen. Beim Bewerbungsschreiben sollten Sie einige wichtige Dinge beachten, damit Ihre Bewerbung auch erfolgreich wird.

Folgende Angaben müssen im Berwerbungsschreiben enthalten sein :Ihre eigene Adresse mit Namen, Straße, Postleitzahl und Wohnort, sowie die Anschrift des Arbeitgebers, bei dem Sie sich bewerben. Auch das Datum des Anschreibens mit Wohnort muss auf dem Bewerbungsschreiben stehen. Des Weiteren sollte in Ihrer Bewerbung ein Betreff stehen, also, worum es in diesem Anschreiben geht, beispielsweise : "Bewerbung um einen Arbeitsplatz als Floristin". Natürlich darf auch die Anrede nicht fehlen. Sie lautet im Allgemeinen: "Sehr geehrte Damen und Herren" oder „Sehr geehrte Frau XY / Sehr geehrter Herr XY“

Danach kommt das eigentliche Bewerbungsanschreiben, also der Text, in dem Sie sich vorstellen und erklären, warum Sie sich an den Adressaten wenden. Hier dürfen Sie sich so ausdrücken, wie es zu Ihrer Persönlichkeit passt. Schreiben Sie also beispielsweise:" Ich bin ein sehr naturverbundener Mensch und liebe den Umgang mit Blumen" oder "Ich arbeite bereits seit vielen Jahren mit Leidenschaft als Floristin".

Wichtig ist auch, dass Sie in dem Text die Bereitschaft zu einem Vorstellungsgespräch ansprechen um so zu signalisieren, dass Sie sich gerne persönlich vorstellen möchten. Ganz zum Ende kommt natürlich wieder eine formelle Abschlußzeile, die meistens lautet: "Mit freundlichen Grüßen" oder "mit freundlichem Gruß". Was nun noch fehlt, ist ein Hinweis auf die Dinge, die dem Anschreiben beiliegen, also die "Anlagen", sie werden einzeln aufgeführt. Dazu gehören beispielsweise, Ausbildungszeugnis, Lebenslauf, Arbeitszeugnis, usw.

Im folgenden ein klassisches Beispiel für ein Bewerbungsanschreiben als Floristin:

Bewerbungsschreiben Floristin Muster





Köln, den 3. November 2011

Firma
Herrn Ansprechpartner
Strasse Nr.
Postleitzahl und Ort



Maria Mustermann
Mustergasse 123
12345 Musterstadt
Tel.:010/123456
Handy: 0160/123456
m.mustermann@mustermail.de


Bewerbung um die ausgeschriebene Stelle einer Floristin

Sehr geehrte Damen und Herren,

in der Münchener Tageszeitung habe ich heute Ihre Stellenausschreibung, in der Sie eine Floristin für Ihren Blumenladen in München suchen, entdeckt.

Ich bin zur Zeit nicht berufstätig und würde sehr gerne wieder in meinem früheren Beruf als Floristin arbeiten. Ich bin ein sehr naturverbundener Mensch und die Arbeit als Floristin habe ich immer mit voller Freude und Leidenschaft ausgeübt. Da mein vorheriger Arbeitgeber, seinen Blumenladen aus Altersgründen vor kurzem geschlossen hat, bin ich nun auf der Suche nach einem neuen Arbeitsplatz als Floristin.

Ich bin fleißig, zuverlässig, zielstrebig und kreativ und flexibel. Ich bin gerne auch bereit am Wochenende zu arbeiten. Daher glaube ich, dass ich eine geeignete Bewerberin für Ihren Arbeitsplatz bin.

Gerne würde ich Sie in einem persönlichen Vorstellungsgespräch von meinen positiven Eigenschaften überzeugen. Sehr gerne komme ich zu einem Vorstellungsgespräch in Ihre Firma.

Mit freundlichen Grüßen

M. Mustermann
Maria Mustermann


Anlagen

Lebenslauf mit Lichtbild
Abschlusszeugnis Floristin
Arbeitszeugnis Blumenhaus Meyer




Categories: