Bewerbungsschreiben Einzelhandelskauffrau

Sie wollen sich um einen Arbeitsplatz zur Einzelhandelskauffrau bewerben und haben sich über die Anforderungen dieses Berufes ausreichend informiert? Ihre Ausbildung zur Einzelhandelskauffrau haben Sie erfolgreich abgeschlossen oder schon einige Jahre in diesem Beruf Erfahrungen gesammelt?

Dann steht der Suche nach einer geeigneten Stelle nichts mehr im Wege und Sie sollten sich über die Internetseiten der einzelnen Geschäfte, bei der Agentur für Arbeit oder in Tageszeitungen nach offenen Stellen informieren und ein fehlerfreies sowie ansprechendes Bewerbungsschreiben Einzelhandelskauffrau im jeweiligen Personalbüro einreichen.

Zuerst gehen Sie in ein Fotofachgeschäft und lassen seriöse Bewerbungsfotos von sich machen. Von Ihren Zeugnissen und Weiterbildungsmaßnahmen fertigen Sie genügend Fotokopien an und besorgen sich eine ansprechende Bewerbungsmappe sowie passende Briefumschläge. Einen lückenlosen, tabellarischen Lebenslauf sollten Sie jeweils mit Originalunterschrift versehen in die Bewerbungsmappe einlegen. Dann folgen Kopien sämtlicher Abschlusszeugnisse und Weiterbildungsmaßnahmen.

Haben Sie besondere Kenntnisse wie z. B. Sprachkenntnisse oder sprechen Sie eine Fremdsprache perfekt so weisen Sie im Lebenslauf wie auch im Bewerbungsschreiben unbedingt darauf hin. Dann können Sie mit dem Bewerbungsschreiben loslegen.

Die erste Wertung wird schon bei der Öffnung der Bewerbungspost vom Personalchef vorgenommen. Achten Sie auf Sauberkeit. Die richtige und korrekte Schreibweise in der Anschrift wird ebenso sofort überprüft wie die Vollständigkeit aller Unterlagen.

Ihr Bewerbungsschreiben liegt obenauf, dann folgt ihre Bewerbungsmappe mit allen erforderlichen Unterlagen. Ihr Bewerbungsschreiben könnte wie folgt aussehen:

Bewerbungsschreiben Einzelhandelskauffrau Muster



Musterort, den 3. November 2011

Firma
Herrn Ansprechpartner
Strasse Nr.
Postleitzahl und Ort



Ihr Vorname und Name
Strasse Nr
Plz. und Ort

Tel.:Vorwahl/Telefonnummer
Mobil.:XXXXXXXXXX
Emailadresse


Bewerbung als Einzelhandelskauffrau

Sehr geehrte Damen und Herren / Sehr geehrter Herr/Frau,

hiermit bewerbe ich mich auf Ihre Anzeige in der „Zeitung“ vom „Datum“ Einzelhandelskauffrau für das Backoffice in XY.

Mit großem Interesse habe ich diese Anzeige gelesen und festgestellt, dass die von Ihnen geforderten Punkte genau meiner Ausbildung und meinen Neigungen entsprechen. Während meiner Ausbildung habe ich alle Abteilungen eines großen Kaufhauses kennen gelernt. Die meiste Freude bereitete mir der Umgang mit Kunden und die Vielseitigkeit dieses Berufes. Selbst in Stresssituationen konnte ich immer die Ruhe bewahren und die Situation zur Zufriedenheit meines Arbeitgebers sowie der Kunden lösen. Durch einen jahrelangen berufsbedingten Aufenthalt meiner Eltern in Südamerika beherrsche ich die spanische Sprache perfekt. Das hat mir in meinem Beruf schon oft weiter geholfen, indem ich auch ausländische Kunden gut beraten konnte.

Nach meiner Ausbildung konnte ich nicht weiter als Einzelhandelskauffrau beschäftigt werden und arbeite zurzeit als Aushilfe in einer Bäckerei. Das füllt mich leider nicht aus und ich freue mich auf eine neue Herausforderung in meinem erlernten Beruf.

Diesem Schreiben habe ich meine Bewerbungsunterlagen beigefügt und freue mich auf die Gelegenheit zu einem persönlichen Gespräch in Ihrem Hause.

Mit freundlichem Grüßen

M.Mustermann
Marie Mustermann


Anlagen

Lebenslauf
Ausbildungszeugnis
Passfoto




Categories: